ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen zwischen Mediapublico GmbH & Co.KG (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen [AGB] in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

2. Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Kundenendpreise in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten. Die entsprechenden Versandkosten werden Ihnen im Rahmen des Bestellprozesses mitgeteilt.

 

3. Bestellvorgang, Vertragsschluss

Verträge über www.theaterquartett.de kommen wie folgt zustande

  1. Klicken Sie auf den Button >Kaufen< und legen Sie das Quartett in den Warenkorb.
  2. Klicken Sie auf den Button >Warenkorb ansehen<.
  3. Geben Sie die Anzahl der Quartette an und aktualisieren Sie Ihren Warenkorb.
  4. Klicken Sie auf den Button >Weiter zur Kasse<.
  5. Geben Sie Ihre persönlichen Daten und die gewünschte Lieferanschrift an. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.
  6. Bestätigen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  7. Wählen Sie Ihre Zahlungsart.
  8. Überprüfen Sie die Anzahl der Quartette. Durch Klicken des Buttons >Bestellung abschicken< lösen Sie die Bestellung aus.
    Das folgende Fenster stellt die Anzahl der Quartette und Ihre persönlichen Daten in einem Bestellbeleg zusammen und gibt Ihre persönliche Bestellnummer an.

Sie erhalten unverzüglich eine automatische Auftragsbestätigung mit allen Details zu Ihrer Bestellung per E-Mail. Mit dieser Auftragsbestätigung wird der Kaufvertrag rechtskräftig geschlossen.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Kaufvertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

4. Verfügbarkeit


Wir behalten uns Stornierung wegen Ausverkaufs vor. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

 

5. Gewährleistung


Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

 

6. Zahlung, Fälligkeit

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zurzeit nur gegen Vorkasse liefern.

Vorkasse/Banküberweisung
Unsere Bankdaten werden Ihnen im Verlaufe des Bestellprozesses per E-Mail mitgeteilt. Als Zahlungsgrund führen Sie bitte Ihre Bestellnummer an. Der Kaufpreis ist fällig und ohne Abzug sofort mit Erhalt Ihrer Bestellung zahlbar (spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung). Skonto kann nicht gewährt werden.

Via PayPal
Sie werden während des Bezahlvorganges auf die gesicherten Seiten des Zahlungsanbieters PayPal geleitet und können dort mit Ihrem Login bezahlen. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.paypal.com

 

7. Versand, Lieferung

Die Lieferzeit beträgt deutschlandweit etwa 2 – 5  Werktage, nach Österreich und in die Schweiz  etwa 3 – 7 Werktage.

Die Ware wird erst nach vollständigem Geldeingang ausgeliefert. Wir nehmen keine Reservierung der bestellten Ware vor.

 

8. Versandkosten

Lieferung innerhalb Deutschlands:

– pauschal 3,- Euro (unabhängig von Größe und Gewicht der Sendung)

Lieferung Österreich, Schweiz:

–  pauschal 4,- Euro (unabhängig von Größe und Gewicht der Sendung)

 

9. Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die Ware im Eigentum des Verkäufers.

 

10. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Konstanz.

 

11. Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die Regelung selbst wird durch eine ihrem Zweck am nächsten kommende ersetzt.
Bei Fragen und Problemen kontaktieren Sie uns jederzeit gerne.

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.